Wissenswertes über Ernährung bei Arthrose

Ernährung und Arthrose

Es gibt Nahrungsmittel die die Entzündungen fördern, dazu gehört die Arachidonsäure. Die Arachidonsäure, die zu den Omega-6-Fettsäuren zählt, ist ausschließlich in tierischen Lebensmitteln, und in hohem Maße in Geflügel und Schweinefleisch, enthalten.

Forscher entdeckten, dass die Säure bestimmte Entzündungsbotenstoffe aus der Gruppe der Leukotriene und der Prostaglandine bildet, die Entzündungen der Gelenke ansteuern. Fazit: Umso mehr Arachidonsäure mit der Nahrung aufgenommen wird umso mehr Entzündungsfördernde Stoffe werden gebildet.

fastfood-gemueseDiese Lebensmittel enthalten viel Arachidonsäure:

  • Schweineschmalz: 1.700 mg/100 g
  • Croissant: 1070 mg/100g
  • Schweineleber: 870 mg/100 g
  • Eigelb: 210 mg/100 g
  • Schinkenspeck: 250 mg/100 g
  • Leberwurst: 230 mg/100 g
  • Geflügelschenkel: 170 mg/100 g
  • Schinken: 130 mg/100 g
  • Fleischwurst: 120 mg/100 g
  • Schweinefleisch: 120 mg/100 g
  • Butter: 110 mg/100 g
  • Salami: 100 mg/100 g

Ein Croissant zum Frühstück enthält ca. 749 mg Arachidonsäure. Bei Arthrose wird empfohlen nicht mehr als 50 mg Arachidonsäure mit der Nahrung aufzunehmen. Mit einem Frühstücksei und 2 Scheiben Kochschinken und Butter auf dem Croissant, haben Sie die Wert bereits weit überschritten. Bei Arthrose und Rheuma wirkt sich eine vegetarische Ernährung oder eine fleischreduzierte Ernährung positiv aus, da sehr wenig Arachidonsäure aufgenommen wird. Oftmals ist das Verhältnis der Omega-3 Fettsäuren zu den Omega-6 Fettsäuren stark im Ungleichgewicht. Beide können nicht vom Körper gebildet werden und müßen somit über die Nahrung aufgenommenen werden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt das Verhältnis 5:1. Fünf mal mehr Omega-3 Fettsäuren aufzunehmen.

Während die Botenstoffe aus den Omega-6-Fettsäuren wie Linolsäure und Ara­chidonsäure Entzündungen fördern, wirken diejenigen aus Omega-3-Fett­säuren entzündungshemmend. Durch ein Zuviel an Omega-6- werden Omega-3-Fettsäuren gehindert, sich in die entzündungs­hemmende Eigenschaft umzuwandeln. Durch unsere Ernährungsweise liegt das Verhältnis oft bei 10 oder 20 x mehr Omega-6 Fettsäuren.

Mit der täglichen Einnahme von Synofit 100% flüssige Grünlippmuschel GLMax® mit Bio-Curcumin BCM-95® das die Eicosapentaensäure (EPA) sowie Docosahexaensäure (DPA) enthält, können Sie den Erfolg Ihrer arachidonsäurefreien Rheuma oder Arthrose-Diät noch verbessern. Die Grünlippmuschel enthält als einzige Muschelart auf der Welt, die essentiellen Fettsäuren, (ETA) Eicosatetraensäuren und (OTA) Octadecatetraensäuren, gerade diese sind besonders wirkungsvolle Omega-3-Fettsäuren. Die Glykosaminoglykane, in der Grünlippmuschel sind u.a. Bestandteile des Bindegewebes, der Knorpel sowie der Gelenkflüssigkeit. Lesen Sie auch unseren Beitrag Fischölkapseln oder die Grünlippmuschel.

Der zweite wichtige Punkt: Ist Alkohol und Übersäuerung

Alkohol behindert das Abnehmen. Solange im Körper Alkohol vorhanden ist, wird der Stoffwechsel immer erst den Alkohol und dann das Fett verbrennen. Aus Erfahrung wissen wir, dass Alkohol den Appetit anregt. Alkohol fördert aber auch die Säurebildung im Organismus. Säuren werden unserem Körper mit der Nahrung zugeführt. Viele der Lebensmittel die wir täglich zu uns nehmen, bilden Säuren.

Folgende Lebensmittel sind starke Säurebilder:

  • Kaffee, 
  • Schwarztee
  • Limonade und Cola
  • Kohlensäurehaltige Getränke (auch Mineralwässer)
  • Alkohol, 
  • Fastfood, Fertigprodukte vor allem mit Zusatzstoffen wie Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe
  • Fleisch und Wurstwaren
  • Milchprodukte (auch fettarme) darunter auch Quark, Joghurt, Kefir und alle Käsesorten
  • Gehärtete, raffinierte Fette, Magarine
  • Öle, billige Salatöle
  • Soja und Sojaprodukte
  • Backwaren wie Brot, Nudeln, Kuchen ect.
  • Süßigkeiten 
  • Lebensmittel die Süßstoffe enthalten
  • Haselnüsse, Paranüsse, Pekanüsse, Cashewkerne

Alternativ Mediziner gehen davon aus, dass mehr als 70% der Menschen übersäuert sind. Bewegungsmangel, Stress, ein Mangel an Vitalstoffen, zuviel Eiweiß, Zucker und Genussmittel belasten unseren Organismus. Als Ausweg greift der Körper auf die Mineralstoffdepots, bevorzugt das Kalzium, zurück um der Entsäuerung entgegenzuwirken d.h. muss der Körper Mineralien z. B. aus den Knochen, Organen oder dem Bindegewebe verwenden, um die Säureflut abzubauen. Eine chronische Übersäuerung verhindert den Neuaufbau des Knorpels. Die Gelenkknorpelmasse wird weniger und weniger. Die Arthrose mit all ihren Schmerzen und Bewegungseinschränkungen ist dann die Folge. Es kann u.a. Arthrose im Knie, Arthrose in den Fingern, Arthrose in der Schulter entstehen. Viele Experten bezeichnen die Arthrose auch als Säurefrass an den Knorpeln und Gelenken, verursacht u.a. durch säurelastige Ernährung. Als Vorbeugung ist es hilfreich auf die Ernährung zu achten.

Sport bei Arthrose

Frau-mann-gymnastikSportliche Betätigung ist nicht nur der beste Fettburner sondern gilt auch als Vorbeugung bei Arthrose. Wenn wir uns bewegen, produzieren unsere Gelenke die sogenannte Synovialflüssigkeit. Sie wirkt dämpfend, sozusagen als Gleitmittel, und sorgt so für eine reibungslose Beweglichkeit. Außerdem enthält sie Glykosaminoglykane die den Knorpel versorgen, und erhält den Schutzmantel der Gelenkflächen somit am Leben. Durch regelmäßiges Training stärken wir auch unsere Muskeln und somit den Halteapparat, der unsere Gelenke umgibt und stabilisiert. Daher ist Sport wichtig, um Arthrose vorzubeugen. Doch auch bereits Erkrankten ist Sport auf jeden Fall zu empfehlen. Geeignete Sportarten sind: Schwimmen, Aquajogging, Radfahren, Nordic Walking, Gymnastik. Vermieden werden sollten Sportarten die ein abruptes stoppen verlangen wie z.B. beim Tennis. Allgemein kann mann sagen das alle extremen Krafttsportarten nicht geeignet sind. Zur optimalen Pflege nach dem Sport können Sie zusätzlich das Synofit Gelenk Gel anwenden.

Synofit Premium Flüssig 400 ml

Synofit Premium Flüssig

Die originale Synofit Premium Flüssigkeit

Grünlippmuschel GLMax®

Bio-Curcumin BCM-95®

Blattextrakt der schwarzen Johannisbeere

Weihrauch Harz (Boswellia)

Vitamin C,E,D3

 Kalzium

Ist einfach einzunehmen

Nach Anbruch 45 Tage haltbar

Aufbauphase 10ml, Erhaltungsphase 5ml pro Tag

Einnahme 2 x täglich, Erhaltungsphase 1 x täglich

 Angenehm im Geschmack

Synofit Premium Flüssig Kapseln 120 Stk.

Synofit Premium Flüssig - Kapseln

Die originale Synofit Premium Flüssigkeit

Grünlippmuschel GLMax®

Bio-Curcumin BCM-95®

Blattextrakt der schwarzen Johannisbeere

 Ohne Weihrauch Harz (Boswellia)

Vitamin C,E,D3, Kalzium

 Einfach mitzunehmen

Lange Haltbarkeit

Aufbauphase 3 Kapseln, Erhaltungsphase 1-2 Kapseln pro Tag

Einnahme 3 x täglich, Erhaltungsphase 1-2 x täglich

 Geruchs-und Geschmacksneutral

Mehr über Synofit Premium erfahren?

 

Haben Sie schon unsere kostenlose Broschüre erhalten? Bestellen Sie hier .

Lesen Sie mehr über die flüssige Grünlippmuschel GLMax® und Bio-Curcumin BCM-95®

 

Wir sind für Sie da!

Sabine EngelageSabine Engelage
E-Mail | Telefon
Ich helfe gerne

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen Synofit

Synofit erzielte die Note 4,78 von 5 unter 374 Befragten.

Ihre Vorteile bei Synofit

  • Direkt vom Hersteller
  • Offizieller Synofit Shop
  • Gratis Lieferung ab 35 € Bestellwert*
  • Auch in der Apotheke erhältlich
  • Service & Garantie
  • Wir beantworten Ihre Fragen rund um Synofit via E-Mail oder per Telefon

Entstehung Synofit

Synofit Erfahrungen

Häufig gestellte Fragen

Wir erhalten regelmäßig die gleichen Fragen von unseren Kunden. Lesen und finden Sie hier Ihre Antwort!

Zahlungsinformationen

Versandkosten-Info

* Für Bestellungen bis zu 35,00 € zahlen Sie zusätzlich 4,90 € Versandkosten.
Bei Bestellungen ab 35,00 € zahlen Sie keine Versandkosten innerhalb Deutschlands.

Wir liefern unsere Produkte in folgende Länder: Deutschland, Österreich, Italien, Luxemburg und Schweiz.

Informieren Sie sich auf der Seite Service / Versandkosten über die Versandkosten.

Synofit ist bekannt aus:

Unter anderem bekannt aus

Wir verschicken mit

Kostenlose Synofit Broschüre

Kostenlose Synofit Broschüre

Auszeichnungen Synofit

Auszeichnungen Synofit

Die Herstellungspraxis und Qualitätssicherung von Synofit Produkten ist FSSC 22000 zertifiziert.

Sie finden uns auch bei

Twitter Facebook LinkedIn Google+