Synofit Premium neben Medikamente und Nahrungsergänzungen einnehmen

Synofit Premium

Kann Synofit Premium während der Mahlzeit eingenommen werden?

Wenn Synofit Premium einnehmen, ist es wichtig, dass Sie es nüchtern einnehmen. Dies hat Einfluss auf die Resorption der Bestandteile von Synofit Premium (insbesondere Curcumin). Wenn die Inhaltsstoffe von Synofit Premium gemeinsam mit der Nahrung eingenommen werden, verbleiben sie länger im Magen und gelangen später in den Darm. Dieser ist aufgrund seiner großen inneren Oberfläche der hauptsächliche Resorptionsort für die meisten Wirkstoffe. Durch fettreiche Speisen wird dieser Effekt verstärkt, da diese Nahrung länger im Magen bleibt. So kann die Einnahme mit dem Essen den Wirkungseintritt um drei bis sechs Stunden verzögern. Noch häufiger als die Verminderung der Resorption eines Wirkstoffes durch die Nahrungsaufnahme sind Wirkungen auf die Bioverfügbarkeit, d.h. es wird mehr oder weniger Wirkstoff verfügbar.

Synofit Premium mit Medikamenten einnehmen?

Kürzlich veröffentlichte die niederländische Lebensmittel- und Waren Behörde (nVWA) ihre Erkenntnisse über die gleichzeitige Anwendung von pflanzlichen Heilmitteln und Medikamenten. Beim Curcumin wurde darauf hingewiesen, dass die Verwendung mit Sulfasalazin eine mögliche Interaktion haben kann. Dadurch können Risiken für die Gesundheit entstehen. Benutzen Sie Sulfasalazin (bei Darm-Erkrankungen und manchmal auch bei Arthritis und Gelenkproblemen)? Sprechen Sie zunächst mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Synofit Premium kaufen. Das gleiche gilt für die Mittel Imatinib (wird bei Leukämie angewendet), Talinolol (ein Betablocker) und Digoxin (bei Herzinsuffizienz und Arrhythmien).

Verunsichert bei der Einnahme von Synofit Premium mit Ihrem Medikament

Viele Kunden nutzen diese Medikamente ohne Probleme zusammen mit Synofit Premium:
• Paracetamol
• Schmerzstillende Mittel des Typs NSAID (Ibuprofen, Diclofenac, Naproxen, Celecoxib, …)
• Magenbeschwerden (Omeprazol, …)
• Analgetika vom Typ Kortikosteroide (Tramadol, Prednison, …)
• Blutverdünner (Warfarin, Phenprocoumon …)
• Antihypertensiva (Hydrochlorothiazid …)
• Cholesterin-senkende Mittel (Simvastatin, Atorvastatin, …)
• Die Mittel für Diabetes (Metformin, …)
• Und andere Mittel, wie Methotrexat, Biologika, …

Wenn Sie ein Medikament mit Levothyroxin (Schilddrüsenhormon) verwenden, sollten Sie Synofit Premium mindestens 4 Stunden vor oder nach der Einnahme einnehmen. Dies liegt daran, dass Synofit Premium kleine Mengen an Calcium und Eisen enthält, die die Wirkung des Schilddrüsen Medikamentes beeinflußen können wenn es zu schnell nacheinander eingenommen wird.
Weiterhin gibt es keine Probleme bei der Verwendung von Synofit Premium mit solchen Medikamenten. Sollten Sie Zweifel haben oder persönliche Fragen wenden Sie sich bitte an Synofit (über die Kontakt Seite). Sie können natürlich auch Ihren Arzt oder Apotheker fragen.


Kann Synofit Premium mit anderen Nahrungsergänzungen kombiniert werden?

Bestimmte Nahrungsergänzungen enthalten teilweise die gleichen Inhaltsstoffe wie Synofit Premium. Zum Beispiel Vitamin C, Vitamin D3, Vitamin E und Kalzium. Darüber hinaus gibt es Nahrungsergänzungen die nur Grünlippmuschel oder Kurkuma enthalten. Das gleiche gilt für Boswellia (Weihrauchbaumharz) und Schwarze Johannisbeerblätter. In der Grünlippmuschel sind Glucosamin, Chondroitin, MSM und Omega-3-Fettsäuren enthalten.

Es ist nicht schädlich diese Ergänzungen weiterhin zu verwenden, wenn Sie mit Synofit Premium beginnen. Allerdings ist es fraglich, ob es noch notwendig ist diese Ergänzungen zusätzlich einzunehmen. Dies gilt sowohl für Grünlippmuschel, Curcumin, Schwarze Johannisbeere Blätter Extrakt, Boswellia, Vitamin D3, Glucosamin, Chondroitin, MSM und Omega-3-Fettsäuren (einschließlich Fischöl). Synofit Premium ist für die Gelenke eine vollständige Ergänzung, von hoher Qualität und in flüssiger Form, es ist absolut nicht nötig weitere Gelenk Produkte zusätzlich einzunehmen.
Falls Sie eine hohe Dosis Vitamin C oder Calcium einnehmen, beispielsweise für die Abwehrkräfte oder die Knochen, dann ist es gut diese Einnahme fortzusetzen. Die Dosierung dieser Vitamine / Mineralstoffe ist in Synofit Premium relativ niedrig (resp. 64% bzw. 2,8% der empfohlenen Dosis pro Tag).
Das bedeutet, das durch die Einnahme von Synofit Premium neben einem hochdosierten Vitamin C oder Calcium-Ergänzungsmittel es nicht zu Überdosierungen kommen kann: Das Risiko ist gleich Null.

Von einigen Inhaltsstoffen in Synofit Premium wird das empfohlene Maximum pro Tag angegeben:
Vitamin D: bis zu 100 μg pro Tag, in Übereinstimmung mit der Behörde EFSA (Quelle) (Synofit Premium: 5 μg)
Calcium: maximal 2500 mg pro Tag (Synofit Premium: 22,3 mg)
Vitamin C: bis zu 2000 mg pro Tag (in Synofit Premium-Flüssigkeit: 49 mg / in Synofit Premium-eine Kapsel: 51 mg)
Vitamin E: bis zu 300 mg pro Tag (in Synofit Premium-Flüssigkeit: 5 mg / in Synofit Premium-Kapseln: 4,5 mg)

Also wenn Sie Synofit Premium mit anderen Ergänzungen wie Vitamin D, Kalzium, Vitamin C und Vitamin E einnehmen, überprüfen Sie die Tagesmengen. Auf diese Weise können Sie selbst überprüfen, ob Sie die Höchstdosis pro Tag überschreiten.
Sie können jederzeit Ihre Beipackzettel bei uns einreichen, dann können wir für Sie überprüfen, ob es zu einer (zu) hohen Dosierung kommt wenn Sie Ihre Ergänzungen neben Synofit Premium einnehmen.

Synofit Gelenk Gel

Das Synofit Gelenk Gel kann mit allen Mitteln kombiniert werden. Es wirkt lokal/cutan und es können daher keine Wechselwirkung mit Medikamenten, Ernährung oder Nahrungsergänzungen auftreten.

Fragen?

Möchten Sie mit Ihrer Frage zu einem Apotheker oder Spezialisten?
Nehmen Sie dann den Beipackzettel mit. Der Apotheker kann dann sofort sehen, welche Inhaltsstoffe vorhanden sind und welche möglichenWechselwirkungen bestehen. Zu den Gebrauchsanleitungen / Inhaltsstoffe >>>

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne!

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen Synofit

Synofit erzielte die Note 9,4 von 10 unter 205 Befragten.

Ihre Vorteile bei Synofit

  • Direkt vom Hersteller
  • Offizieller Synofit Shop
  • Gratis Lieferung ab 50 € Bestellwert*
  • Service & Garantie
  • Wir beantworten Ihre Fragen rund um Synofit via E-Mail oder per Telefon

Geprüfte Präsenz

Entstehung Synofit

Synofit Erfahrungen

Häufig gestellte Fragen

Wir erhalten regelmäßig die gleichen Fragen von unseren Kunden. Lesen und finden Sie hier Ihre Antwort!

Zahlungsinfo

Versandkosten

* Für Bestellungen bis zu 50,00 € zahlen Sie zusätzlich 4,90 € Versandkosten.
Bei Bestellungen ab 50,00 € zahlen Sie keine Versandkosten innerhalb Deutschlands.

Wir liefern unsere Produkte in folgende Länder: Österreich, Italien, Luxemburg und Schweiz.

Informieren Sie sich auf der Seite Service / Versandkosten über die Versandkosten.

Wir verschicken mit

Kostenlose Synofit Broschüre

Kostenlose Synofit Broschüre

Zertifikat

Zertifikat

Die Herstellungspraxis und Qualitätssicherung von Synofit Produkten ist GMP+ zertifiziert

Sie finden uns auch bei

Twitter Facebook LinkedIn Google+